Hypnose

Hypnosebehandlung:

Hypnose bezeichnet einen tief entspannten Wachzustand, einen gelösten, angstfreien, völlig entspannten Zustand zwischen Wachen und Schlafen, in den sich der Patient mit Hilfe seines Therapeuten begibt.
Die Atmung wird regelmäßiger und ruhiger, die Herz- und Kreislauftätigkeit ausgeglichener, Muskeltonus und Stoffwechsel werden verringert.
In diesem Zustand der absoluten Entspannung kann der Patient gemeinsam mit dem Therapeuten unter Zuhilfenahme bestimmter Suggestionen ein verändertes Bewusstsein bzw. Verhalten erreichen, das sowohl psychische als auch körperliche Verhaltensmuster und Empfindungen tiefgreifend verändern kann.
Zu keiner Zeit ist der Patient dabei willenlos oder gegen seinen Willen beeinflussbar, im Gegenteil: er hört alles, bekommt alles mit, erinnert sich später an alles und arbeitet aktiv mit. Auch kann er jederzeit die Hypnose beenden.

Hypnosen können hilfreich eingesetzt werden

–          zur allgemeinen Entspannung

–          bei psychosomatischen Erkrankungen

–          bei chronischen Schmerzen

–          bei Ängsten (Phobien/Panikattacken/Prüfungsangst etc)

–          Raucherentwöhnung

–          Gewichtsreduktion

 

Kosten:

90 €   –   Vorgespräch plus erste Behandlung, Dauer ca 1,5 Stunden

40 €   –   Jede weitere Hypnose zum selben Thema, ca 40 Minuten